Blog

3 Glücksmomente

Es gibt Menschen, die sehen alles positiv. In allem Blöden entdecken sie das Tolle, denken, dass alles für etwas gut ist. Sie regen sich nie auf, um ihre Nerven zu schonen. Wer mich kennt, weiß: So bin ich nicht. Manchmal leider – und manchmal zum Glück. Denn ich finde es durchaus gesund, sich auch zu ärgern oder wütend zu sein.

Aber manchmal verliert man über all den Unmut den Blick für die schönen Momente. Für jene Kleinigkeiten, die das Leben lebenswert machen. Gerade derzeit, wo ich mich  sorge, wohin es mit unserem Land, mit der Demokratie, mit der Vielfalt geht. Weiterlesen >>>

Neuauflage DaF-Bücher

Nichts ist so schnelllebig wie Politik, Gesellschaft und Soziales. Daher habe ich die beiden Bände, die ich in der Reihe „So einfach funktioniert Deutschland geschrieben habe, komplett überarbeitet und aktualisiert. Gerade sind die beiden Neuauflagen im Bildungsverlag Eins (Westermann) sowie als Kooperation vom Bildungsverlag Eins und von Langenscheidt erschienen.

Jetzt haben die Internationalen Klassen und andere Deutsch-Lehrgänge wieder aktuelles Sprachfutter rund um Leben und Alltag bzw. Ausbildung und Beruf.

 

Abenteuer am Meer

Meine erste Lektüre für junge Deutschlernende: Nachdem ich schon zwei Lehrwerke über Deutschland geschrieben habe, ist nun mein erster Kurzroman für DaF-Schülerinnen und -Schüler im Handel. Er heißt „Abenteuer am Meer“ und ist in der Reihe „Die junge DaF-Bibliothek“ von Cornelsen erschienen.

Im Mittelpunkt stehen vier Jugendliche – zwei Mädchen und zwei Jungen -, die ein Feriencamp auf einer Hallig an der Nordsee machen. Dort entdecken sie nicht nur die Natur, sondern raufen sich nach einigen Ereignissen auch als Gruppe zusammen. Weiterlesen >>>

Impressum | Datenschutz