Manege frei für Rodeo

Mein Osterbilderbuch ist da! Endlich ist Weihnachten weit genug weg und ich darf Rodeo zeigen. Das Wetter ist zwar nicht frühlingshaft, aber vor dem Schnee kommt das farbenfrohe Buch doch gut zur Geltung, oder?

Rodeo ist ein Osterhase – doch lieber wäre er Zirkushase. Denn direkt vor seinem Arbeitsplatz steht ein Zirkuszelt. Alle Tiere dürfen Kunststücke proben. Nur er muss malen. Darauf hat er gar keine Lust. Weiterlesen >>>

Neuauflage „Erzähl doch mal“

Vor fünf Jahren erschien mein erstes Buch: „Und was passiert dann? Geschichten erfinden mit Kindern“. Jetzt hat der Herder-Verlag sich entschieden, den Ratgeber neu aufzulegen.

Ich habe ihn überarbeitet und aktualisiert. Zudem hat er ein neues Cover bekommen und einen anderen Titel. Jetzt heißt das Buch schlicht: Erzähl doch mal! Eine gute Entscheidung, finde ich. Seit heute ist die Neuausgabe im Buchhandel. Weiterlesen >>>

Trauergeschichten

Der Tod gehört zum Leben. Und dennoch fällt es Erwachsenen oft schwer, mit Kindern über dieses Thema zu reden. Geschichten können unterstützen, mit Kindern über Trauer und Abschiede ins Gespräch zu kommen.

_Ich erinnere mich noch gut an meinen ersten Kontakt mit dem Tod. Meine Urgroßoma, die ich nur liegend kenne, in einem riesigen Bett mit überdimensionalen, weißen Kissen, wie Wolken, ja, diese Uroma ist gestorben, als ich fünf war. Ich bekam natürlich mit, dass meine gesamte Verwandtschaft zur Beerdigung ging, meine Eltern natürlich auch. Nur ich, ich durfte nicht mit. Ich habe es nicht verstanden. Weiterlesen >>>

Impressum | Datenschutz