Positive Erwähnung

Große Rattenfreude: Mein Bilderbuch „Was ist nur mit Opa los?“ hat die Auszeichnung „Positive Erwähnung“ vom Kimi-Siegel für Vielfalt bekommen. Das freut mich sehr.

Vielfalt in meinen Büchern zu zeigen, ist mir ein wichtiges Anliegen: Da geht es um Flucht, um Alt und Jung, um Mädchen, die ihren eigenen Weg gehen, es geht darum, dass Menschen Sichtweisen ändern …

Und in meinem rattigen Bilderbuch, wundervoll bebildert von Dorothea Kraft und erschienen im Südpol-Verlag geht es um Opa, der denkt, er gehöre nicht mehr dazu, weil er nicht mehr alles mitmachen kann. Doch da hat er nicht mit seiner Familie – und vor allem nicht mit Rattenkind gerechnet.

Hier geht’s zur „Positiven Erwähnung“. Und hier kann man die Bücher mit Kimi-Siegel bewundern.

Impressum | Datenschutz