Volljährig!

Endlich 18: Ich bin volljährig. Natürlich nicht ich als Person – da bin ich schon ein paar Jährchen älter, sondern als Freiberuflerin. Ende 1999 habe ich mich selbstständig gemacht, habe die „Heilige Kuh der unbefristeten Festanstellung“ geschlachtet und bin als freie Journalistin gestartet.

18 Jahre, das ist eine ganz schön lange Zeit. Dreimal so lange wie die Zeit, die ich angestellt war. Dennoch kommt es mir nicht so lang vor, denn die Freiberuflichkeit ist nie eintönig. Heute arbeite ich als Journalistin, als Autorin und als Schriftstellerin. Manche meiner Kunden begleiten mich schon sehr lange. Der älteste Kunde genau 18 Jahre lang.

Ich blicke auf ziemlich viele Bücher, (Hör-)Geschichten, Sachtexte, Unterrichtsmaterialien und Artikel zurück. Habe mich gefreut und auch geärgert. Hatte Höhen und Tiefen. Freude und Ängste. Und werde wohl nie lernen, daran zu glauben, dass zufallende Türen sich irgendwo anders wieder öffnen. 18 Jahre – volljährig. Erwachsen? Ich möchte weiter offen sein. Neues lernen. Ausprobieren. Kreativität leben. Mit Ihnen und euch.

1.000 Dank an meine Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter: an meine Kundinnen und Kunden aus all meinen Arbeitsbereichen, an die Verlage, Sender und Einrichtungen – und an meine Kolleginnen, Kollegen und Netzwerkpartnerinnen und -partner. Und natürlich an meine Leserinnen und Leser.

Foto: Andrea Behnke

Impressum | Datenschutz