Das Jahr 2018

Da segelt es dahin, das Jahr 2018 – und nimmt viele schöne Erlebnisse, ein paar schlechte Erfahrungen, Freude und Ärger, Erleichterung, Abschiede und Neuanfänge mit. Beruflich war es viel und anstrengend, mehr als einmal merkte ich, dass ich mehr auf mich achten muss. Manches lief schief, vieles war schön. Es war das erste Jahr meiner 19-jährigen Selbstständigkeit, in dem ich weit mehr literarisch als „sachtextlich“ gearbeitet habe. Eine Entwicklung, die mir gefällt.
Weiterlesen >>>

Impressum | Datenschutz