Didacta-Schwerpunkt: Menschen auf der Flucht

Didacta-Zeit: Die Bildungsmesse ist in diesem Jahr in Köln, ich war am Dienstag dort. Einer der Schwerpunkte: Integration von Menschen, die aus anderen Ländern zu uns gekommen sind.

So-funktioniert-DeutschlandAn fast jedem Schulbuchstand gab es neue Materialien zu Deutsch als Fremdsprache. Mal waren es neue Lehrwerke, mal Arbeitshefte, mal Apps zum Vokabellernen.

In der frühkindlichen Bildung sah man einen Trend hin zu Bildkarten in der Sprachförderung. Weniger Text – mehr Fotos oder Zeichnungen.

Diese Materialien kämen nicht nur Kindern zugute, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, sondern auch den deutschen Kindern, sagte mir eine Lektorin. Weiterlesen >>>

Buchmesse 2015

Ich gehöre zu den Menschen, die gerne auf Messen gehen. Ich mag es herumzuschlendern und Eindrücke zu sammeln. Und die Buchmesse in Frankfurt gehört für mich ohnehin dazu.

Bilderbuch-MesseGestern jedoch hat sie mich ein wenig erschlagen. Ich hatte dank der Bahn eine nervige und lange Hinfahrt, als ich ankam, war es schon richtig voll. Riesige Schlangen an Rolltreppen und Toiletten, Gedränge in den Hallen. Weiterlesen >>>

Impressum | Datenschutz