Brötchenkrimi

Phoenix und Levi ermitteln wieder. Das heißt: Sie haben ihren Fall schon am 12. August gelöst. Denn da lief meine Kindergeschichte rund um das Ermittler-Duo im SWR in der Sendung Spielraum.

Nachdem es die Geschwister im Honigkrimi an die Nordsee verschlagen hat, verbringen sie dieses Mal ihre Ferien im Sauerland. Das finden sie nicht allzu prickelnd, bis sie mitbekommen, dass in der Pension die selbgebackenen Brötchen verschwinden. Da nehmen die beiden die Spur auf … und sind erstaunt, wer den Frühstücksklau begeht.

Gelesen hat die Geschichte Sandra Gerling, die auch schon meine Geschichte rund um Oma Frieda, die Forscherin, vertont hat. Sehr schön!

Wer wissen möchte, wer der Brötchendieb ist: Hier kann man die Geschichte noch online nachhören.

Foto: Andrea Behnke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.